Kulmbacher Bierwochenende
mit Bamberg und Bayreuth
  • Bayerisches Brauerei- und Bäckereimuseum
  • "Bamberger Schäufele" in der Privatbrauerei
  • Festspielstadt Bayreuth

Die Fränkische Schweiz von ihrer schönsten Seite

Tropfsteinhöhlen und mächtige Burgen sind das Wahrzeichen. Zur Einkehr verführen zahlreiche Privatbrauereien, die ihr süffiges Erzeugnis im eigenen rustikalen Wirtshaus und Biergarten servieren. Die Fränkische Schweiz präsentiert sich als bunter Bilderbogen: Einsame Wälder und blühende Kirschbäume, Bamberger Dachlandschaften und hohe Kultur im Opernhaus und Wagners Festspielhaus von Bayreuth.

Die alte Markgrafenstadt Kulmbach liegt am Zusammenfluss des Roten und Weißen Mains. Sie ist bekannt für Biere von Weltruf, eine der imposantesten Burganlagen Deutschlands und nicht zuletzt als die Stadt, in der der Entertainer Thomas Gottschalk aufgewachsen ist.

Dann sind wir im „Fränkischen Rom“ zu Besuch. Die Bischofsstadt Bamberg ist das geistige Zentrum der Region. In der „Stadt auf den 7 Hügeln“ wurden so viele Kulturdenkmäler errichtet, dass die UNESCO den Ort zum Welterbe erklärte.

Die Wagnerstadt Bayreuth ist die kulturelle Attraktion dieser Reise. Das Neue Schloss, das Opernhaus und die Eremitage sind Zeugnisse barocker Lebensfreude. Dagegen stehen Wagners Festspielhaus und die Villa Wahnfried architektonisch im Schatten der repräsentativen Bauten des markgräflichen Bayreuth.

Informationen zur Reise

Online Buchung

Kulmbacher Bierwochenende
3 Tage
1 möglicher Termin
ab 359,90 €
Fr. 05.04. - So. 07.04.2024
3 Tage

Belegung: 2 Personen
p.P. ab 359,90 €
Fr. 05.04. - So. 07.04.2024
3 Tage

Belegung: 1 Person
p.P. ab 448,90 €

Ähnliche Reisen