Skandinavien Spezial: Norwegische Traum-Fjorde

mit Hansestadt Bergen und Erlebnis Oslo

  • Leistungen
    • Reiseverlauf

      Schnuppertour Fjordnorwegen
      1. Tag Samstag, 09.06.2018 Anreise Hirtshals – Fähre
      Anreise über die deutsch-dänische Grenze und weiter durch die flachen Landschaften Jütlands nach Hirtshals. Hier erwartet Sie am Abend die Fährüberfahrt nach Norwegen mit einer der Kreuzfahrt-Fähren der Fjord Line. Diese sind die ersten Fähren der Welt, die ausschließlich mit umweltfreundlichem Flüssigerdgas (LNG) anstelle von Schweröl betrieben werden. Die Schiffe verfügen über verschiedene Restaurants, vom Selbstbedienungs- bis zum Buffet-Restaurant, Cafés, Bars und ein Casino. In der Fjord Lounge hat man eine wunderbare Aussicht auf das Meer, am Abend wird hier ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten.

      2. Tag Sonntag, 10.06.2018 Bergen – Vossestrand Entfernung: 130 km
      Genießen Sie die Ausblicke auf die zerklüftete Küste, bevor das Schiff gegen Mittag in Bergen anlegt. Die zweitgrößte Stadt Norwegens liegt reizvoll an den Buchten des Byfjords und zählt zweifellos zu den schönsten Städten des Landes. Bei einer Stadtführung (Aufpreis) sehen Sie u.a. die Festung Bergenhus, den Fisch- und Gemüsemarkt am Hafenbecken Vagen und die Mariakirche, die einst die Kirche der deutschen Kaufleute war. Besonders beeindruckend ist Bryggen, das ehemalige Hanseviertel:
      Seine dicht gedrängten, hübschen Holzhäuser zählen heute zum UNESCO-Weltkulturerbe! Lohnend ist auch eine Fahrt mit der Standseilbahn auf den Berg Flöyen: Von oben haben Sie eine großartige Aussicht auf die Stadt und das Meer. Anschließend reisen Sie weiter ins Landesinnere. Vorbei am Wasserfall Tvindefoss, dessen Kaskaden fotogen über die Felsen stürzen, erreichen Sie Ihr Hotel.

      3. Tag Montag, 11.06.2018 Vossestrand – Sognefjord – Hornindal Entfernung: 290 km
      Heute geht es weiter an den Sognefjord. Dieser reicht von der Küste über 200 km ins Landesinnere und ist damit einer der längsten Fjorde der Welt! Mit seinen 1000m aus dem Wasser aufragenden Bergen ist er auch einer der schönsten. Wie wäre es mit einer Schifffahrt auf den Seitenarmen Naeröyfjord (UNESCO-Weltnaturerbe!) und Aurlandsfjord? Alternativ bietet sich auch eine Fahrt mit der berühmten Flambahn an: In Kurven windet sie sich hinauf in eine Berglandschaft mit Schneefeldern, Seen und großartigen Ausblicken (Schiff- oder Zugfahrt gegen Aufpreis). Durch den langen Laerdaltunnel geht es weiter zur Fährpassage von Fodnes nach Manheller. Im weiteren Verlauf des Tages sehen Sie den malerischen Fjaerlandsfjord und können einen Spaziergang zum Gletscher Böyabreen machen. Dieser ist ein Ausläufer des mächtigen Jostedalsbreen – dem größten Gletscher des europäischen Festlandes. Nun folgen weitere Naturschönheiten: der verzweigte Nordfjord und der Hornindalsvatn – der tiefste See Europas.

      4. Tag Dienstag, 12.06.2018 Hornindal – Geiranger – Beitostölen Entfernung: 290 km
      Steile Bergflanken und tosende Wasserfälle begleiten Sie bei Ihrer Schifffahrt von Hellesylt durch den Geirangerfjord. Wussten Sie, dass der Fjord sogar zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt? Von Geiranger geht es dann hinauf in die Berge. Machen Sie einen Abstecher auf den rund 1500 m hohen Dalsnibba: Von hier haben Sie eine fantastische Aussicht auf Gipfel, Gletscher und den Geirangerfjord (Mautgebühr, vor Ort zahlbar). Aber auch weiter südlich kommen Sie aus dem Staunen nicht heraus! Bewundern Sie den Wasserfall Pollfoss, die hübsche Stabkirche von Lom und den türkisfarbenen See Vagavatn. Ein weiteres Highlight ist die Nationale Landschaftsroute Valdresflya – eine der schönsten Passstraßen Südnorwegens. Sie beeindruckt mit ihrer kargen Weite, tiefblauen Bergseen und den imposanten Gipfeln des Jotunheimen Massivs (= Heim der Riesen). Ihr heutiges Ziel ist der kleine Wintersportort Beitostölen.

      5. Tag Mittwoch, 13.06.2018 Beitostölen – Oslo – Fähre Entfernung: 230 km
      Auf Ihrem Weg nach Süden liegt das Städtchen Fagernes, das touristische Zentrum der Region Valdres. Entlang des Flusses Begna und vorbei am tiefblauen See Tyrifjorden erreichen Sie Oslo. Die norwegische Hauptstadt liegt sehr schön am Oslofjord, umgeben von bewaldeten Höhen. Die Metropole ist bekannt für ihre interessanten Museen und seit einigen Jahren auch für spektakuläre moderne Bauwerke. Besonders die neue Oper am Ufer des Oslofjordes ist ein echter Blickfang: Leuchtend weißer Marmor und eine der größten Glasfassaden der Welt erinnern an Eisberge und Gletscher. Bei einer Stadtführung (Aufpreis) lernen Sie die schönsten Ecken von Oslo kennen. Eine wunderbare Aussicht auf die Stadt haben Sie vom Berg Holmenkollen, auf dem die berühmte Skisprungschanze steht. Am Abend heißt es "Leinen los", denn das Schiff Stena Saga legt in Richtung Norddänemark ab. An Bord finden Sie Restaurants und Bars, eine Showbar mit Live-Unterhaltung und eine Diskothek. Entpannen kann man in der großen Spa-Abteilung mit verschiedenen Pools, Sauna und Jacuzzi.

      6. Tag Donnerstag, 14.06.2018 Frederikshavn – Heimreise
      Frühstücksbuffet an Bord. Gegen 07.30 Uhr erreicht das Schiff das norddänische Städtchen Frederikshavn. Nun haben Sie die letzte Etappe Ihrer Reise vor sich und fahren durch Jütland zurück nach Hause. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, lohnt von Vejle ein Abstecher nach Jelling (ca. 13 km): Hier befinden sich Grabhügel, eine kleine Kirche und zwei Runensteine, die im 10. Jh. von den Wikingern errichtet wurden. Das Ensemble zählt heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Mehr dazu erfährt man im angeschlossenen Erlebniszentrum Kongernes Jelling (Eintritt frei) mit seinen interaktiv gestalteten Ausstellungen.

       

    • Eingeschlossene Leistungen
      • Fahrt im erstklassigen Fernreisebus ab Lübeck, Bad Schwartau, Neustadt und Eutin (Mit kostenloser Park- & Übernachtungsmöglichkeit auf dem Behrens-Bus-Terminal)
      • Farewell-Sekt-Empfang für alle LN-Leser vor der Abfahrt auf dem Behrens-Bus-Terminal in Eutin im Reise-Restaurant
      • Fährpassage mit Fjord-Line ab Dänemark direkt nach Bergen ink. 2-Bett-Kabinen an Bord und gr. skand. Frühstück vom Buffet
      • Fährpassage mit "Stena Line"-Jumbofährschiff Oslo - Dänemark inkl. 2-Bett-Kabinen mit gr. Skand. Frühstücksbuffet
      • 3 x Übernachtung mit Halbpension in Komfort-Hotels laut Routenverlauf
      • Stadtrundfahrten mit fachk. Reiseleitung in Bergen und Oslo
      • Erlebnis-Schifffahrt auf dem Geirangerfjord
      • Alle Rundfahrten und Ausflüge
      • Reise-Informationsbroschüre  "Norwegen 2018"

     

  • Reisedaten

    Kombinierte Bus-/Schifffahrt nach Norwegen
     

    Reisepreis: 699,90 EUR (Aufschlag Helle Nächte 50,00 EUR)
    EZ-/Einzelkab.-Zuschlag: 295,00 EUR

    ReisedatumReisenummer

    23.08.2018 - 23.08.2018 (Sommer-Genuss)

    LN 18-50

    Veranstalter: Reisebüro Behrens GmbH

     

  • Karte

    Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Google-Maps Karte zu sehen.

     

  • Anfrage

    Buchungsanfrage 1632
    Buchungsanfrage

    * = Pflichtfeld

    Hinweis: Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich, Sie werden in den nächsten Tagen telefonisch kontaktiert.