Inspiration und Networking in Berlin

Learning Journey - für Unternehmen und Start-ups

  • Leistungen

    Digital Leadership - Inspiration und Networking in Berlin

    Learning Journey für Unternehmen und Start-ups
     

    Das Konzept von tec.tours ist einfach: Treffen Sie interessante, gleichgesinnte, proaktive Menschen und teilen Sie mit ihnen einzigartige Erlebnisse. Das Ziel: Menschen durch Reisen und Erlebnisse zu verbinden und die Digitalisierung aus einer neuen Perspektive zu entdecken. Um uns selbst und die Technologie von morgen besser zu verstehen und in unseren beruflichen und persönlichen Alltag zu integrieren.
    Kommen Sie mit auf unsere „Learning Journey“ nach Berlin. Lernen Sie das erfolgreiche und innovative deutsche Start-up Mekka hautnah mit ihren Machern kennen. Tauchen Sie in spannende Vorträge und Präsentationen ein und übernachten Sie im Riu Plaza Hotel am Alexanderplatz, mitten im Zentrum der Metropole. Wir starten am Donnerstag gegen 6.00 Uhr von Kiel mit dem Bus. Werden dann in Lübeck und Hamburg die restlichen Teilnehmer/innen aufnehmen. Auf dem Weg nach Berlin werden wir die Zeit mit einigen Start-up-Pitches und Firmenpräsentationen gestalten. In Berlin stehen u.a. Besuche des Launch Labs, MotionLab, Cisco, codecentric, der Factory sowie der Landesvertretung SchleswigHolsteins auf dem Programm. Am Abend lassen wir den Tag in der Craft-Bier Brauerei „Berlin Berg“ bei spannenden Unternehmertalks ausklingen. Lassen Sie es uns gern wissen, wenn wir Ihnen noch Fragen beantworten können!

    In Berlin stehen u.A. Besuche des Launch Labs, MotionLab, plag and play, codecentric, der Factory sowie der Landesvertretung Schleswig-Holsteins auf dem Programm.

    Grundprogramm

    Alle Besichtigungen und Transfers in bequemen Reisebussen. Alle Besuche bei den Instituten, Kammern, Universitäten, Hubs, Firmen

    1 Übernachtung im 4 Sterne Hotel riu Plaza am Alex in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC

    1 x Frühstück, 1 x Abendessen, 2 Mittagessen

    Empfang in der Landesvertretung des Landes Schleswig-Holstein

    Besichtigungen, Präsentationen, Briefinggespräche und Transfers laut Programm

     

    Mehrwerte

    Ausführliche Informationsunterlagen

    gute Kontakte mit eigenem großem Netzwerk an den Reisezielen

    intensive Diskussion und somit optimales Learning möglich

    komplette Organisation (Bus, Hotel, Transfers, Abendessen usw.)

    zum attraktiven Gesamtpreis

    15 Jahre Erfahrung des Guides Stefan Stengel

     

    1. Tag: (13. Feb. 2020) Donnerstag (Änderungen möglich)

     

    06.00 Uhr: Start in Kiel am HBF

    07.30 Uhr: Abfahrt ab Lübeck HBF

    08.00 Uhr: Abfahrt in Hammoor, Kamp Ecke Hoppenbrook

    Auf der Fahrt nach Berlin pitchen die teilnehmenden StartUPs Ihre Lösungen und Geschäftsideen

    12.00 Uhr: Empfang sowie Präsentation und Führung durch die Landesvertretung des Landes Schleswig-Holstein in Berlin. Danach Mittagessen. Ansprechpartnerin: Frau Mikoleit, In den Ministergärten 8, 10117 Berlin

    14.30 Uhr: Präsentation und Führung durch das Futurium Berlin
    Das Futurium ist ein Haus der Zukünfte. Hier dreht sich alles um die Frage: Wie wollen wir leben? In der Ausstellung können Besucher*innen viele mögliche Zukünfte entdecken, im Forum gemeinsam diskutieren und im Futurium Lab eigene Ideen ausprobieren.

    16.00 Uhr: openBerlin Cisco Innovation Center: Marwin Kunz von Cisco wird uns einen Überblick über die Cisco innovation Strategie geben und dann eine Tour durch den Showroom durchführen. Dort sehen wir folgende  Schwerpunkt-Themen: Smart Manufacturing, Smart City, Digital Building, Cyber Security, Center of Connected Health

    17.45 Uhr: Ankunft im Hotel / Check-In im Centro Park Hotel

    18.00 Uhr: Treffen mit Finn Age Hänsel von movinga. Talk zum StartUP-Mekka Berlin in der Brauerei „Berliner Berg“ – bei Bier und Abendessen. Die Themen sind endlos: Berlin als Start-up Hauptstadt, Unterschiede Start-up / Mittelstand, Hauptstadt vs. Ländliche Räume etc etc …

    Danach Berliner Nachleben, zusammen oder auf eigene Faust… z.B. ins Klunkerkranich, Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin

    1. Tag: (14. Feb. 2020) Freitag (Änderungen möglich)

     

    08.00 Uhr: Frühstück und Check out im Hotel (Abfahrt 9.00 Uhr)

    09.30 Uhr: Präsentation von MindsPhere im Siemens Lab der Factory von Claus Cremers (Siemens) und Michael Weiß von netcon . Die von Siemens entwickelte Cloud-Plattform MindSphere versteht sich als offenes IoT-(Internet of Things-) Betriebssystem für Industrieanwendungen.

    10.45 Uhr: Präsentation von codecentrics durch Fritz Gerhard. Als die beiden Gründer ihre Karriere bei einem internationalen IT-Giganten an den Nagel hängten, hatten sie eine klare Vision: ein Unternehmen zu gründen, das „Code besser macht”. So entstand codecentric. Seitdem navigieren sie 400 Kunden als vertrauensvoller Partner zielsicher und pragmatisch in eine digitale Zukunft, geleitet von Vertrauen, Weiterbildung und Qualität. Ganz im Sinne des Agilen Manifests stehen Mitarbeiter und Interaktionen immer vor Prozessen und Werkzeugen. codecentrics setzt auf Selbstorganisation und flache Hierarchien.

    12.00 Uhr: Lunch im LaunchLab

    13.00 Uhr: Präsentation des LaunchLabs. Das Team des LaunchLab denkt Transformation ganzheitlich und bietet individuelle Formate in den Bereichen Methodentraining, Projektbegleitung und Teamarbeits-Umgebungen an.

    15.00 Uhr: Führung durch das MotionLab für unsere Gruppe. Einblick in 1-2 Garagen und Austausch mit den dortigen Mitarbeitern, danach Probefahrten mit Fahrzeugen von MotionLab Startups & Networking im Außenbereich. Wir sehen die Entwicklungsschritte von Hardware Startups bei der Innovationsentwicklung, d.h. von der Ausgangsmotivation & Ideenfindung bis zum Start der Serienproduktion.

    17.00 Uhr: Abfahrt mit dem Bus nach Hamburg, Lübeck und Kiel

    20.30 Uhr: Ankunft Hamburg HBF

    21.30 Uhr: Ankunft Lübeck HBF

    23.00 Uhr: Ankunft Kiel HBF

     

     

    Preise:

     

    Komplette Reise inkl. der oben beschriebenen Leistungen, inkl. MwSt.398,- €

     

    Einzelzimmerzuschlag für Hotelübernachtung, inkl. MwSt.50,- €

     

    Preise (netto pro Person im Doppelzimmer)
    Bei Programm und Hotels können sich Änderungen ergeben, es wird aber immer die gleiche Kategorie gewählt
    * Bitte beachten Sie, dass Änderungen im Programm oder auch Hotel möglich sind. Es werden dann aber immer gleichwertige Leistungen in der gleichen Kategorie angeboten

     

    Ihr persönliches Reisebudget: Bitte rechnen Sie mit folgenden, zusätzlichen Ausgaben:

    • Trinkgelder
    • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
    • Weitere Leistungen, die nicht im Reiseablauf eingeschlossen sind

     

    • Eingeschlossene Leistungen
      • Alle Besichtigungen und Transfers in bequemen Reisebussen
      • Übernachtung im 4*-Hotel riu Plaza am Alex in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
      • 1x Frühstück, 1x Abendessen, 2x Mittagessen
      • Empfang in der Landesvertretung des Landes Schleswig-Holstein
      • Besichtigungen, Präsentationen, Briefinggespräche und Transfers lt. Programm

      Bitte beachten Sie, die City-Tax ist direkt vor Ort im Hotel zu zahlen!

       

     

  • Reisedaten

    Digital Leadership - Berlin Tour 2020

    Reisepreis pro Person: 398,00 EUR

    Einzelzimmer-Zuschlag:50,00 EUR

     

    Reisedatum

    13.02. - 14.02.2020

    * Veranstalter: tec.tours UG, Stefan Stengel, c/o WeWork, Axel-Springer-Platz 3, 20355 Hamburg, Germany

     

  • Karte

    Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Google-Maps Karte zu sehen.

     

  • Buchungsanfrage

    Buchungsanfrage 3811 | Digital Leadership Berlin Tour 2020
    Buchungsanfrage

    * = Pflichtfeld

    Hinweis: Diese Buchungsanfrage ist unverbindlich, Sie werden in den nächsten Tagen telefonisch kontaktiert.